Individuelle sozialtherapeutische Angebote

Für wen sind unsere Angebote gedacht?

Zielgruppe unserer sozialtherapeutischen Angebote sind vor allem junge Erwachsene mit einem erhöhten, individuellen Betreuungsbedarf (als Eingliederungshilfe im Sinne einer intensiven Einzelbetreuung nach §§ 53ff SGB XII zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft).

In Abhängigkeit der individuellen Verfassung des Betreuten haben wir die Möglichkeit einer Vermittlung in eine WfbM als Werkstattplatz in der näheren Umgebung bzw. bieten auch den Rahmen einer Ganztagsbetreuung mit Werkstattcharakter auf dem Hof. Dazu gehören Landwirtschaft, Bauhütte, Hausmeisterei und Hauswirtschaft.

 

Was kosten unsere Angebote?

Die Kosten sind mit dem jeweiligen Leistungsträger z.B. dem Kommunalen Sozialverband individuell auszuhandeln bzw. haben sich nach bestehenden Kostensätzen zu richten. Rahmenverträge bestehen mit den Leistungsträgern nicht.

Für individuelle Maßnahmen sind Vereinbarungen mit dem jeweiligen gesetzlichen Vertreter zu treffen.