Wohnhaus

Im Wohnhaus als eigentliches Haupthaus des Hofes werden nunmehr nach fast 9 Jahren Gemeinschaft mit provisorischen Fensterlösungen und Eingangstüren mit DDR-Charme denkmalgerechte Türen und Fenster liebevoll angefertigt und eingebaut.

Es sollen die desolaten Eingangstüren  (Haustür und Nebeneingangstür) durch aufgearbeitete historische Türelemente (tischlergemäße Überarbeitung einschließlich historischer Bänder und Schlösser, Isolierglas) denkmalgerecht ersetzt werden und die Fensteröffnungen mit denkmalgerechten Fenstern (einflüglige Isolierglasfenster, Sprossenteilung 1 x senkrecht, Einbohrbänder, Fensterscheren, Fensterknopf, Vorreiber, Wetterschenkel, Zierprofil) geschlossen werden.

Hofansicht Wohnhaus mit historischen Türbeispiel

Finanzierung

Wir danken herzlich für die Partnerschaft mit der Förderregion Schönburger Land.